Die Liebe Gottes ist ausgegossen

sturm im wasserglas 9177de26 1c82 443c ad44 6bf665df9a99„Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unser Herz durch den Heiligen Geist, der uns gegeben worden ist.“ 
Römer 5,5

Fragt sich nur, zu welchem Zweck die Liebe Gottes in unser Herz ausgegossen wurde. Jesus selbst gibt uns in Matthäus 22,36-40 die Antwort. Zusammenfassend sagt ER: „Liebe Gott von ganzem Herzen, mit allem was du bist und hast und dann geh hin und liebe deinen Nächsten wie dich selbst.“

Darum geht es also. Dass wir unser Leben neu an Gott und unsere Mitmenschen verschenken. Als Jesus auf dieser Erde lebte, brachte ER das Herz des Vaters und die Liebe Gottes zu den Menschen hin. Das zeigte sich durch ganz konkrete Taten. Liebe muss immer eine Ausdrucksform finden, ein Gesicht bekommen, sonst ist es keine Liebe, sondern es sind nur leere Worte.

Und dieser Jesus mit seiner Liebe und seinem Geist lebt jetzt in Dir. Du bist ein Repräsentant des Königreiches Gottes hier in dieser Welt. Gott möchte seine Liebe durch DICH zu den Menschen bringen. Auf DICH kommt es an. DU hast etwas zu geben. DU bist gerade für diese Zeit geboren. Gott möchte DICH gebrauchen, damit sich SEIN Königreich ausbreitet, dort wo DU lebst. Gott möchte durch DICH ein Stück Himmel auf die Erde bringen. Gott, unser Vater, möchte es durch DICH tun. Die Liebe Gottes setzt Dich frei so zu leben wie Jesus. Durch Seine Gnade kannst DU alles tun, was Gott möchte, dass DU tust. Warte nicht auf andere! DU kannst ein Teil der Lösung für die Nöte der Menschen sein. Warte nicht auf Erweckung. DU selbst bist Erweckung. In Jesaja Kapitel 6,8 stellt Gott eine Frage: „Wen soll ich senden?“ Die Antwort des Propheten lautet: „Hier bin ich, Herr,sende (gebrauche) mich.“ Ist das auch DEINE Antwort?

JESUS IST SIEGER!

Euer Thomas

 

Foto: Karla Riedmiller auf fotocommunity.de | http://fc-foto.de/15490973

Mehr in dieser Kategorie: « Mein ABBA ist vollkommen gut…