13.04.2016

Mein Blog (2)

geschrieben von
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Durch die Vaterherz-Seminare, die wir durchführen, kommen wir ganz gut in der christlichen Szene im ganzen Land herum... 
Wir stellen dabei fest: überall gibt es einen wachsenden Hunger und eine größere Erwartung an etwas Neues, was nur Jesus allein machen kann. Die einen verbinden es mit den Worten „Evangelisation und Gemeindewachstum“, die anderen sehnen sich nach einer neuen „geistlichen Erweckung“. Wir hören von mehr klaren Bekehrungs-erlebnissen (nicht nur ausländischer Mitbürger), körperlichen Heilungen, ermutigenden Erfahrungen von Gottes Nähe und Kraft im Alltag. 
Insgesamt liegt ein Momentum Gottes im geistlichen Raum über Deutschland (und Europa). Das spüren viele internationale Prediger, die unser Land zurzeit stark frequentieren. Fast jedes Wochenende in den nächsten Monaten finden irgendwo im Land „große, nationale Konferenzen mit großen Sprechern von großem Rang und Namen“ statt. Dabei liegt der Schwerpunkt oftmals auf groß, größer, am größten!

Und dann kommen auch noch wir von der Vaterherz-Bewegung :-) ...? Mir scheint, es ist kein Zufall, dass wir unsere „große“ nationale Vaterherz-Konferenz im Mai dieses Jahr ausfallen lassen (so leid es uns auch tut für alle, die sich schon drauf gefreut hatten!), weil Abba so zu uns geredet hat.

Konferenzen, Großveranstaltungen unter der Salbung „besonders gesalbter Personen“, Seminare und andere Highlights sind wichtig und haben ihre Bedeutsamkeit...das glaube ich, das leben und erleben wir selber...aber das eigentliche geistliche Leben findet im Alltag statt und nicht in Massenversammlungen!

Abbas Liebe ist alltagstauglich! Das ist eine der großen Entdeckungen, die wir durch die Offenbarung der Vaterliebe Gottes machen dürfen. Das ist zu einem großen Schatz für uns geworden! Seine Nähe und Liebe sind konkret erfahrbar mitten in unseren Alltagsherausforderungen. AWG ...alles wird gut, weil Abba bei uns ist...mitten in unseren Problemen!

Gelesen 2597 mal Letzte Änderung am 31.05.2016
Mehr in dieser Kategorie: « Mein Blog Mein Blog (3) »